[Lyrik] deine wolkeninsel

09

ausgewrungen dürstet
dein körper in der mulde
aus weissen laken,
deine irdische wolkeninsel.

du entkanntest deinen körper
im widerglanz des gelben lichts;
durchlaufen hast du
was jährig kroch zuvor.

auf ins mark,
ins blut,
verdorben!

schlafversüchtigt
schlugst du vor der zeit
den haken aufwärts.

© jh 2003

Schreibe einen Kommentar