[TRAINING] [2017 KW 3] [BG 3/16] Ausbau Natural Running

Share

Nach dem ersten Leistungstest beim 1. Lauf der VCM Winterlaufserie am Sonntag in Wien wollte ich diese Woche unbedingt die „Barfußeinheiten“ erhöhen. Ab jetzt alle Läufe bis 10km nur mehr mit den Vibram FiveFingers.

MONTAG
Runtastic Results

RR-2017-01-16
RR-2017-01-16

DIENSTAG
Marathontraining FlexMarathon:
Woche 3/16 Lauf 1/4
Vorgabe: Langsamer Dauerlauf Dauer: 50 min Puls: 147 bis 153 Tempo: 05:30 min/km Distanz: 9.1 km
Ergebnis: Dauer: 46:32 min Puls: 148 Tempo: 5:47 min/km Distanz: 8.04 km

Laufen-2017-01-17
Laufen-2017-01-17

Irgendwie habe ich es mit dem langsam Laufen bei dieser Einheit übertrieben. Aber mein erklärter Fokus lag auf der Technik, auf dem Erfühlen der richtigen Lauftechnik und dem Umgewöhnen auf die FiveFingers.

MITTWOCH
Runtastic Results

RR-2017-01-18
RR-2017-01-18

DONNERSTAG
Marathontraining FlexMarathon:
Woche 3/16 Lauf 2/4
Vorgabe: Langsamer Dauerlauf mit drei Steigerungen Dauer: 50 min Puls: 156 bis 162 Tempo: 05:04 min/km Distanz: 9.8 km
Ergebnis: Dauer: 48:38 min Puls: 165 Tempo: 4:47 min/km Distanz: 10.14km

Laufen-2017-01-19
Laufen-2017-01-19

Nachdem ich am Montag die Sache mit dem Tempo etwas vernachlässigt hatte, habe ich dieses Mal etwas mehr Gas gegeben. Weniger Nachdenken wie Laufen, mehr Laufen. Je schneller der Schritt mit den FiveFingers, desto besser das Gefühl, desto angenehmer und desto flüssiger die Bewegung. Sehr geil waren die Steigerungsläufe, im Sprint nur mehr taps, taps, taps und das Gefühl von Freiheit.

FREITAG
Aufgrund beruflicher Verpflichtungen musste ich das Freitagstraining leider ausfallen lassen.

SAMSTAG
Runtastic Results

RR-2017-01-21
RR-2017-01-21

SONNTAG
Marathontraining FlexMarathon:
Woche 3/16 Lauf 4/4
Vorgabe: Langer Dauerlauf Dauer: 140 min Puls: 160 bis 166 Tempo: 04:52 min/km Distanz: 28.8 km
Ergebnis: Dauer: 2:19:22 min Puls: 164 Tempo: 4:50 min/km Distanz: 28.79 km

Winterlandschaft
Winterlandschaft

Die ersten 25km waren sehr leichtfüssig, fast ohne Anstrengung und auch gute 5-7 Sekunden schneller pro Kilometer als veranschlagt. (Zwei Fotopausen haben meinen Schnitt etwas nach unten korrigiert.) Die letzten 4 Kilometer allerdings waren geprägt von Kampf, dem ewigen Läuferkampf zwischen Nachlassen wollen, Durchhalten wollen und Schneller wollen…

Laufen-2017-01-22
Laufen-2017-01-22

Schreibe einen Kommentar